Die Ganztagsschule "Albert Schweitzer" ermittelte ihre besten Mathematiker

Am Dienstag, dem 24.11.2015 trafen sich wieder die besten Mathematiker aus allen Klassenstufen zur Schulolympiade in unserer Aula. Auch in diesem Schuljahr musste jeder Teilnehmer vier schwierige Denk- und Knobelaufgaben bearbeiten.

Dabei waren Ausdauer, Konzentration, gute Lösungsansätze und Ideen gefragt. Auch wenn es anstrengend war, bemühten sich die meisten Teilnehmer um bestmögliche Ergebnisse.

Am 04.12.2015 wurden dann die Besten der einzelnen Klassenstufen in unserer Aula geehrt.

Hier die Platzierungen der einzelnen Klassenstufen:

Die Sieger der jeweiligen Jahrgangsstufen werden am Mittwoch, dem 06.04.2016 am Regelschulwettbewerb Mathematik an der Geschwister Scholl Schule Saalfeld teilnehmen.

Wir hoffen natürlich auf ähnlich gute Ergebnisse wie im vergangenen Schuljahr. Hier konnten Philipp Moritz und Lukas Berk zweite Plätze belegen und Pascal Gräf kam als Sieger in der Klassenstufe 7 vom Regelschulwettbewerb zurück.

Philipp Moritz und Dominik Klein (Schüler der Klasse 10) teilten sich bei der diesjährigen Mathematikolympiade den 1. Platz.

Beide Schüler nahmen seit der Klasse 5 regelmäßig an allen Wettbewerben unserer Schule auf diesem Gebiet teil und wechselten sich als Sieger ab. Philipp Moritz und Dominik Klein vertraten unsere Schule erfolgreich bei Regelschulwettbewerben und konnten dort mehrfach zweite bzw. dritte Plätze belegen. Dafür gilt unser Dank. Für den weiteren Ausbildungsweg wünschen wir Philipp Moritz und Dominik Klein alles Gute.

Die Webseite und die Schule wird finanzell und durch ehrenamtliche Arbeit durch den

Verein der Freunde und Förderer der Regelschule "Albert Schweitzer" Saalfeld e.V

gefördert