Tolle Fahrt ins Siklager der Klasse 5b

Wir fuhren vom 10.01.-15.01.2016 ins Skilager Grünheide im Vogtland. Unsere Fahrt startete am Montag mit 3 Kleinbussen vor unserer Schule. Die Fahrt dauerte ca. 2 Stunden. Nach der Ankunft durften wir uns raussuchen, wer mit wem ins Zimmer geht. Als wir unsere Zimmer bezogen hatten, ging es zum Mittag.

Nach dem Essen sind wir zum Vogtlandsee gelaufen. Auf dem See gab es sogar ein paar Eisschollen. Am “Jungfernsprung“ sind wir auch vorbei gekommen. Es ist eine kleine Hütte am Weg. Am Abend tobten wir uns in der Aktionshalle aus.

Am Dienstag sind zwei Gruppen Ski gefahren und die 3.Gruppe ist gewandert. Nachmittags sind wir zum Raumfahrtmuseum „Morgenröthe-Rautenkranz“ gelaufen. Es war ein langer Marsch. Im Raumfahrtmuseum angekommen, erfuhren wir viel Interessantes. Am Abend waren wir wieder sportlich aktiv. Wir nahmen an einen Bowlingturnier teil.

Am Mittwoch stand eine Winterwanderung (mit Schneemann bauen) auf dem Plan. Die 3. Gruppe wollte Ski fahren gehen. Daraus wurde leider wegen einer kleinen Panne nichts. Nachmittags ging es ins Erlebnisbad, in dem wir viel Spaß hatten. Abends wurde es in der Drei-Felder-Halle wieder sportlich.

Donnerstag fuhren wir alle Ski. Viele rodelten und andere begaben sich mit Herrn Patzer auf große Skitour.

Am Freitag mussten wir leider nach dem Frühstück abreisen. Das fanden wir alle sehr schade, denn es war eine erlebnisreiche Woche.

Vielen Dank an Frau Fischer, Frau Gräf und Herrn Patzer für die schöne Woche.

Angelina Mirke und Sabrina Wittrodt Kl.5b

Die Webseite wird finanzell und durch ehrenamtliche Arbeit durch den

Verein der Freunde und Förderer der Regelschule "Albert Schweitzer" Saalfeld e.V

gefördert