Die Klasse 6a ging auf Wanderschaft

Am Mittwoch, den 9. November 2016 führten wir -bei kaltem, aber sonnigem Wetter- unseren ersten Wandertag in diesem Schuljahr durch. Da es ja nun mal Wandertag heißt (uns wäre es lieber, es würde Fahrtag heißen), begaben wir uns zu Fuß von Gorndorf in Richtung Oberwellenborn.
Weil dieser Spaziergang doch relativ anstrengend war, legten wir in Unterwellenborn eine Pause ein, um uns zu stärken.
Obwohl die Klettergeräte auf unserem Rastplatz mit Reif überzogen waren, konnten wir nicht widerstehen und mussten sie ausprobieren.
Nach einem Fußmarsch von ca. zwei Stunden erreichten wir unser Ziel: die Bowlingbahn in Oberwellenborn.
Hier konnten wir beweisen, dass unsere Kräfte noch lange nicht aufgebraucht waren. Bei einem spannenden Teamwettkampf rollte eine Kugel nach der anderen (leider rollten auch etliche an die Bande).
Am Ende konnte das Team 1 den Sieg erringen. Im Anschluss brachte uns ein leckeres Mittagessen neue Kräfte, so dass wir die „anstrengende“ Busfahrt nach Saalfeld ohne Probleme überstanden haben.
Nun freuen wir uns auf den nächsten Fahrtag , denn da geht es nach Leipzig in die Studios des MDR.

Eure Klasse 6a

bilder@schule-fraujäger
Die Webseite und die Schule wird finanzell und durch ehrenamtliche Arbeit durch den

Verein der Freunde und Förderer der Regelschule "Albert Schweitzer" Saalfeld e.V

gefördert