Schulmathematikolympiade im Schuljahr 2017/18

Am 16. November 2017 fand an der Staatlichen Regelschule "Albert Schweitzer" die Schulmathematikolympiade statt.
Auch in diesem Jahr war Beharrlichkeit und Ausdauer gefragt, um die anspruchsvollen Aufgaben erfolgreich meistern zu können. Die besten Ergebnisse konnten folgende Schüler erzielen.

Klasse 5:

1. Sven Gitter Klasse 5b
2. Paul Uwe Schönbrodt Klasse 5b
3. Jamie Rahn Klasse 5a

Klasse 6:

1. Justin Krompholz Klasse 6a
2. Tyler Walck Klasse 6b
3. Cilia Henkel Klasse 6a

Klasse 7:

1. Johannes Gusky Klasse 7b
2. Moon- Meridith Müller Klasse 7a
2. Marc Freimuth Klasse 7b

Klasse 8:

1. Maja Zinn Klasse 8b
2. Etienne Rauer Klasse 8a
3. Cecile Brödel Klasse 8b

Klasse 9:

1. Valentin Fehler Klasse 9b
2. Max Karsch Klasse 9a
3. Sina Piontek Klasse 9a

Klasse 10:

1. Pascal Gräf Klasse 10a
2. Bastian Henkel Klasse 10a
3. Florian Georgi Klasse 10b

Die Schulleitung und alle Mathematiklehrer gratulieren den Siegern ganz herzlich zu ihrem erfolgreichen Abschneiden.

Die Schüler Sven Gitter, Justin Krompholz, Johannes Gusky, Maja Zinn, Valentin Fehler und Pascal Gräf werden unsere Schule am 07. März 2018 beim Regelschulwettbewerb Mathematik vertreten.

Die Webseite und die Schule wird finanzell und durch ehrenamtliche Arbeit durch den

Verein der Freunde und Förderer der Regelschule "Albert Schweitzer" Saalfeld e.V

gefördert